Startseite

M.A.S. Magazin

TITEL: Beruflicher Hautschutz zahlt sich aus

Ausgaben-Nummer: 
02/2019

Lange Zeit war der berufliche Hautschutz so etwas wie das Stiefkind der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA), doch diese Zeiten sind vorbei: Seit die PSA-Verordnung klare Regeln für den beruflichen Hautschutz vorgibt, hat sich viel zum Positiven verändert. Die Unternehmen haben erkannt, dass sich die Haut ihrer Beschäftigten mit vergleichsweise geringem Aufwand gut schützen lässt. Davon profitieren langfristig alle Seiten.

TITEL INFOSERVICE: Das sollten Sie wissen: Normen & Kennzeichnung Absturzsicherungen

Ausgaben-Nummer: 
02/2019

Für die Auswahl der richtigen Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) ist es notwendig, die wichtigsten Normen und Kennzeichnungen zu kennen. Wir setzen unsere Serie mit einer entsprechenden Übersicht zu Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) gegen Absturz fort.

PSA-SCHWERPUNKT: PSA-Verordnung 2016/425 - Gehörschutz

Ausgaben-Nummer: 
02/2019

In der M.A.S. 1/19 standen Normen und Kennzeichnungsvorschriften im Augenschutz im Mittelpunkt, dieses Mal widmen wir uns in unserem PSA-Schwerpunkt der „PSA-Verordnung 2016/425“, sowohl allgemein als auch speziell in Hinblick auf Gehörschutz.