Startseite

TIPPS.TRENDS.NEWS.: ESKA: ESKA fliegt mit FORCE 1 zur A+A

Die Handschuhmacherei ESKA bleibt auf Höhenflug und schafft mit dem neuen Arbeitsschutz-Handschuh FORCE 1 eine Punktlandung.
Er hat nichts mit Präsidenten-Flugzeugen zu tun, ist keineswegs aus der Luft gegriffen und startet dennoch voll durch: Mit noch mehr Schnittfestigkeit (Leistungsstufe 4 nach EN 388:2016 Zertifikat) und einer geradezu fulminanten Reißfestigkeit (4), Durchstichkraft (4) und Abriebstärke (3) stellt er herkömmliche Arbeitsschutz-Handschuhe erbarmungslos in den Schatten. Als Allrounder mit tollem Griff macht der FORCE 1 bei Komfort und Sicherheit richtig Tempo. Eine ESKA-Neuheit, die sich für feinmechanische Tätigkeiten und die technische Hilfeleistung aufdrängt. Der Finger- und Knöchelprojektor auf der Oberhand sowie die hohe Taktiliät und der spezielle Schnittschutz mit Glasfaser in der Innenhand sorgen für geballte Handschuhkraft. Profis fliegen auf den neuen ESKA® FORCE 1!

ESKA auf der A + A       

Unter dem Motto „Sicherheit aus Österreich“ präsentiert sich ESKA gemeinsam mit A. Haberkorn, AUVA und SCHÜTZE SCHUHE auf der A+A Messe in Düsseldorf. Von 17. bis 20. Oktober stehen die brandneuen Feuerwehr- und THL-Handschuhe – und somit auch der FORCE 1 im Rampenlicht: Halle 04, Stand 4B31.

Lesen Sie mehr unter www.eska.at.

Fotocredit: (C)ESKA