Startseite

TIPPS.TRENDS.NEWS.: FRISTADS: Fristads Green Kollektion - die Umwelt freut sich!

Fristads bringt die weltweit erste Bekleidungskollektion mit nachweislich verringerten Umweltauswirkungen auf den Markt. Gemeinsam mit dem staatlichen, schwedischen Forschungsinstitut RISE und der Textilforscherin Sandra Roos, PhD, wurde ein Verfahren entwickelt, das die gesamte Umweltbelastung eines Kleidungsstücks misst – von der Auswahl der Rohstoffe bis zur Lieferung des fertigen Kleidungsstücks. Daraus resultierte die EPD (Environmental Product Declaration) und die nachhaltige Kollektion, Fristads GREEN.
Die gesamte Herstellungskette von Fristads GREEN ist durch umweltbewusste Innovation gekennzeichnet, um den ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Beispielsweise werden Materialien clever gewählt, um die Produktion effizienter zu gestalten. Der Polyester-Anteil der Kollektion ist 100% recycelter Polyester, selbst die Reißverschlüsse und Details bestehen aus recyceltem Polyester. Durch das e.dye®-Verfahren wird umweltschonend gefärbt und der Wasserverbrauch um 75% im Vergleich zum herkömmlichen Färbeprozess gesenkt. Der Baumwollanteil ist aus komplett ungefärbter Baumwolle.
Lesen Sie weiter in der M.A.S. 3/19 auf Seite 14 sowie unter www.fristads.at. Fotocredit: (C)Fristads Kansas