Startseite

TIPPS.TRENDS.NEWS.: ÖTSCHER BERUFSKLEIDUNG: Die neue Forstschutzlinie "strongoflex_ultra®" von Ötscher überzeugt

Die Arbeiten im Wald fordern Mensch und Material. Unsere Forstschutzkleidung bietet Ihnen maximale Sicherheit bei optimaler Bewegungsfreiheit. Die neueste Entwicklung des Hauses Ötscher Berufskleidung ist die Linie „strongoflex_ultra®“.
Die moderne Schnittschutzhose, verarbeitet mit hochqualitativen Schnittschutzeinlagen, erfüllt bei geringem Gewicht sogar die Schnittschutzklasse 2 der EN 381-5.
Atmungsaktives, wasserabweisendes, elastisches und leichtes Material sowie durchdachte Funktionen wie Entlüftungsschlitze und Taschenlösungen sorgen für komfortables Arbeiten. „strongoflex_ultra®“ gibt es ab Frühling in zwei Farbkombis ab Lager – rot/gelb, orange/blau. Kombiniert mit Reflexelementen sorgen die Warnfarben für bessere Sichtbarkeit.
An besonders strapazierten Stellen wird abriebfestes Material durch Sonder-Beschichtung erzielt. Das Design der Ausrüstung spricht für sich. Perfekten Sitz garantiert die Größenvielfalt (14 Größen). Modern, funktionell und preislich attraktiv. [Zusatzinfo zur Schnittschutzhose strongoflex_ultra®: Zertifiziert nach EN381-5, Klasse 2, Design A]

Lesen Sie mehr unter www.oetscher.com. Fotocredit: (C) Ötscher Berufskleidung Götzl GesmbH