Startseite

VERANSTALTUNGSTIPP: PSA in Gesundheitseinrichtungen

In Gesundheitseinrichtungen sind viele Anwendungsbereiche für Persönliche Schutzausrüstung (PSA) zu finden. Insbesondere spielen der Handschutz, Hautschutz, Augenschutz, aber auch Fußschutz und Infektionsschutz eine Rolle. Im Bereich der Haustechnik ist bei besonderen Arbeiten oftmals die Absturzsicherung ein wichtiges Thema.

Die Veranstaltung „Persönliche Schutzausrüstung in Gesundheitseinrichtungen“ der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA) am 14. März in Saalfelden gibt einen Überblick zum Thema und stellt einen Bezug zur neuen PSA-Verordnung her. Den Programmflyer zum Download finden Sie unter www.auva.at im Bereich Veranstaltungen.